Ob kalte Abende oder frische Luftzüge, die perfekte Wärme für solche Momente spendet ein Pullover und nicht das steife Sakko. Vielseitig einsetzbar und in unendlich vielen Varianten zu erhalten, sind mehrere Pullover für jegliche Situation und Jahreszeit essentieller Bestandteil für jeden Kleiderschrank. Altbacken war dabei gestern, Pullover sind nicht mehr nur für deinen Großvater! Ob leger im Streetwear-Style oder elegant für den Office-Look, Pullover können so ziemlich alles. Fein gestrickt und dünn für laue Sommerabende oder grob und dick, mit Fischgrätenoptik im kalten Winter und alles was dazwischenliegt – bei Pullovern wird kein Wunsch offen gelassen. Im Büro glänzt dein Pullover zu dunklen Stoffhosen und Lederschuhen, in deiner Freizeit passt derselbe Pullover auch zu deinen Jeans und Sneakern. Materialien gibt es passend für alle Anlässe und Geschmäcker. Ob neutral oder mehrfarbig – du kannst sogar zur gemischten Variante greifen. Die melierte Optik, aus zwei unterschiedlichen Farben zusammen bestehend, ist gerade im Trend und flaniert auf den Straßen. So brauchst du nicht zu auffälligen Mustern oder Prints greifen, um dein Outfit aufleben zu lassen. Je nach Situation kann auch der Pullover flexibel sein. Der Rundhals ist für alltägliche Ereignisse perfekt, während der V-Ausschnitt dich zu deinem nächsten Date begleiten sollte und der angesagte Rollkragen vor allem in der kalten Jahreszeit besonders praktisch und stylisch ist. Komfortables Tragegefühl erreichst du mit Pullovern aus Baumwolle, Merino oder auch Kaschmir. Schurwolle ist zwar besonders warm, damit es dich aber nicht kratzt, sollte ein T-Shirt unter dem Pullover getragen werden.