Das Armband – Dein Outfit-Upgrade auch für Herren

Beweise echtes Stilbewusstsein und Charakter mit einem Blick für Details. Erst mit den richtigen Accessoires bringst du dein Outfit auf den Punkt.

Während einige Stil-Puristen noch der Meinung sind, eine Uhr sei das einzige Accessoire für einen Mann, zeigen die heutigen Trends eine andere Ansicht. Der größer werdende Markt zeigt, dass sich in dieser Richtung einiges verändert hat.

Werte dein Outfit auf und beweise ein Auge für Details

Das gewählte Accessoire sollte sich wie ein Teil des Körpers anfühlen, mit dem richtigen Maß an Selbstbewusstsein kann man so ziemlich alles tragen. Seit dem Sommer 2015 betrifft der Layering Trend auch die Accessoires; mehrere unterschiedliche Armbänder und Bracelets werden zusammen am Handgelenk getragen. Das verleiht dem eigenen Outfit noch einmal Charakter und einen persönlichen Schliff. Besonders wenn du das Accessoire zu mehreren Looks kombinierst. Selbst das simpelste und sportlichste Outfit wird dadurch aufgewertet. Die Möglichkeiten sind dabei nicht begrenzt, vom Wickel – bis zum Lederarmband, die Bracelets sind immer zeitlos und können zu jeder Jahreszeit getragen werden.

Je nach Material verleiht ein Armband dem Look die nötige Textur. Lederarmbänder können unter anderem recht herb und sportlich wirken, geflochten oder mit besonderen Perlen aufgewertet, passen sie auch zu einem eleganten Stil und lockern diesen auf. Metall ist lange Zeit den größten Platz in der Männermode eingenommen, vor allem mit ihrer militärischen Konnotation. Da sie dazu neigen recht ausgeprägt und auch dementsprechend schwer zu sein, ist es für sie einfacher als Solo Stück getragen zu werden und nicht noch zusätzlich am selben Handgelenk mit der Uhr. Denn es gilt auch hier; weniger ist mehr. Es will ja niemand wie ein gefesselter Verbrecher aussehen.

Bei einem dunkel gehaltenen Outfit kann ein besonderes Accessoir am Arm zum Hingucker werden. Andersherum wirkt ein schlichtes Armband zu einem farbenfrohen Look wie der Fels in der Brandung. Je nachdem kann mit einem gezielt ausgewählten Accessoir, oder der Kombination mehrerer, immer auch ein trendbewusstes Auge fürs Detail bewiesen werden. Suchst du dir deine Accessoires in neutralen Tönen aus, bietet sich der Vorteil sie zu so ziemlich jedem Kleidungsstück aus deinem Schrank kombinieren zu können.

Qualität und Materialien sind sehr wichtig

Achte auf die richtige Qualität deiner Bracelets. Falls du kein großer Fan vom Vintage-Look bist, könnten schnell erste Abnutzungsspuren auftreten, Verfärbungen oder auch unschöne Kratzer. Besonders bei Metall ist es wichtig auf das verwendete Material zu achten, da bei billigen Fabrikaten beispielsweise die Chance auf eine Nickel Allergie besteht. Für ein langlebiges und zeitloses Accessoire, das du zu jeglichem Outfit kombinieren kannst, lohnt es sich auch mal eine Investition zu machen.

Armbänder / Bracelet kaufen im Classymo Shop

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.